Entscheidung, liebe Entscheidung du

Warum tue ich mich so schwer mit Entscheidungen?
Wieso kann ich mich einfach nicht entscheiden?
Diese Frage stellt sich doch sicher mal jeder.
Eine mögliche Antwort darauf ist ganz simple: Dir fehlt im Moment schlicht die Energie dafür. Haben wir zu wenig Energie, sind wir ausgelaugt, schaffen wir es nicht klar und sicher Entscheidungen zu treffen. Das ist völlig normal.
Beispiel: Ist unser Energielevel nach einem langen, ermüdendem Arbeitstag abgesunken gegen Null, werden wir keine großen Entscheidungen mehr fällen. Wir wollen nicht entscheiden ob Kino oder Freunde (obwohl beides ja eigentlich was Nettes wäre), wir wollen uns zusammenrollen auf der Couch und nix mehr hören und sehen.
dh. Habe ich zu wenig Grundenergie in meinem Leben und fühle mich überfordert mit einer Entscheidung, ist es ratsam zu schauen, wie komme ich am besten in meine Kraft, in meine Mitte. Wie kann ich mich stärken und wo setze ich an, damit es mir wieder besser geht. Dann stelle ich mir die Frage: "Warum fällt mir gerade die Entscheidung so schwer bzw. braucht so viel Energie von mir?"
Gut gestärkt und genährt, mit einem stabilen Selbstwert ausgestattet ist das Entscheiden dann ein Kinderspiel, da sich wie von alleine Dinge in klarerem oder auch einem anderen Licht zeigen können. bzw. du sie sehen kannst.
Alles Liebe Carmen
 

Kontakt

Carmen Maria Kleinl, BEd

Quellengasse 26 

7081 Schützen am Gebirge

Österreich

Humanenergetik

 

 

+43 676 331 51 02

carmen.kleinl@gmx.at